Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz hält als Mittler zwischen Staat und Wirtschaft engen Kontakt zu ihren 78.000 Mitgliedsunternehmen in der Pfalz. Sie versteht sich als moderner Dienstleister für die Wirtschaft und bietet in ihren Dienstleistungszentren in Ludwigshafen, Kaiserslautern, Landau und Pirmasens ein breites Portfolio an Veranstaltungen und Beratungen an. Wir sind innovativ, serviceorientiert und kompetent.

 

Wir suchen für unseren Geschäftsbereich Weiterbildung, Funktionsbereich „Fachkräftesicherung“

zum nächstmöglichen Termin

 

eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in im Geschäftsbereich Weiterbildung in Kaiserslautern

(Vollzeit 40-Std.-Woche)

Die Stelle ist auf die Dauer einer Elternzeit befristet.

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Trägermanagement im Rahmen unseres Projekts „IHK-Kompetenz-Check“, insbesondere Planung, Terminierung, Organisation und Koordination der Checks bei Bildungsträgern
  • Kommunikation mit Kooperationspartnern wie z.B. Bildungsträger, Agenturen für Arbeit, Jobcenter und weiteren Projektpartnern
  • Erstellung und Pflege von Datenbanken, Teilnehmerlisten etc. sowie Erstellung und Prüfung von Kompetenz-Nachweisen
  • Administration und Evaluation projektrelevanter Prozesse
  • Unterstützung bei Messen und sonstigen öffentlichen Auftritten
  • Unterstützung des Teams Fachkräftesicherung beim Dienstleistungsangebot „Fachkräfte- und Qualifizierungsberatung“

 

Ihr Profil

Fachliche Kompetenz

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kfm. Ausbildung
  • Sie können idealerweise eine mehrjährige Berufserfahrung im kfm. Bereich nachweisen und verfügen über eine qualifizierte Fortbildung und/oder abgeschlossenes Studium in den Bereichen Betriebswirtschaft oder Volkswirtschaft bzw. anderen einschlägigen Fachrichtungen.
  • Sie haben Erfahrungen zum Thema Projektmanagement.

 

Methodische Kompetenz

  • Sie sind es gewohnt, sorgfältig und selbstständig zu arbeiten.
  • Sie verfügen über eine gründliche, strukturierte Arbeitsweise und haben ein Auge fürs Detail.
  • Die Anwendung des MS-Office-Pakets bereitet Ihnen keine Schwierigkeiten.

 

Soziale Kompetenz

  • Ihre Kommunikationsfähigkeit ist sicher und verständlich.
  • Sie verfügen über eine hohe Leistungsbereitschaft und sind belastbar.
  • Absolute Zuverlässigkeit, auch unter Termindruck und Vertrauenswürdigkeit zeichnen Sie aus.
  • Sie sind gern Teil eines Teams und haben Freude im Umgang mit Kunden.
  • Zeitliche Flexibilität und Einsatzbereitschaft ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.

 

Wir bieten ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem engagiertem Team sowie eine der Aufgabe entsprechende Bezahlung in Anlehnung an die Bestimmungen des TV-L. Die gesetzlichen Bestimmungen des Schwerbehindertengesetzes und des Gleichstellungsgesetzes werden beachtet.

Bitte senden Sie uns bis zum 27.05.2018 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Eintrittstermins online über unser Bewerbungsportal.

Industrie- und Handelskammer für die Pfalz
Frau Britta Liedtke
Zentrale Dienste
Ludwigsplatz 2-4
Ludwigshafen